praxis Tanja Francisco
     Coaching ° Persönlichkeitsentwicklung ° Psychotherapie

Fogo Sagrado - Heiliges Feuer 

Energetische Ausrichtung

Fogo Sagrado, das “Heilige Feuer”, ist eine bewusstseinsbildende, energetische Klärung brasilianisch-schamanischen Ursprungs, von Mônica Oliveira in den neunziger Jahren entwickelt. In vielen Ländern ist diese beliebte Heiltechnik bereits beheimatet und es sind ihre Resultate, die für sie sprechen. 

Durch ganz persönliche Erfahrungen in unserer menschlichen Entwicklung haben wir uns Verhaltensmuster angeeignet, die unser Denken und Handeln bis heute beeinflussen. Diese Muster, die wir auch "graue Mäntelchen" nennen können, blockieren oft den Zugang zu unserem wahren und authentischen ICH. 

Ziel meiner Arbeit mit Fogo Sagrado ist es, genau diese Negativprägungen ans Licht zu bringen und zu klären, so dass die Energie wieder frei fließen kann. 

Mit Hilfe von Fogo Sagrado wird Deine Energiefeld gereinigt und ausbalanciert und positive Energien werden so integriert, dass Deine Seele den Heilungsprozess voll bejahen kann. 

Eine spannende Reise zu dir selbst liegt vor dir!

Fühle dich herzlichst eingeladen!

  

Der Ursprung von Fogo Sagrado

Fogo Sagrado geht zurück auf die Technik "Alinhamento Energetico" (Energetische Ausrichtung), die der Apotheker und Naturheiler Dior Allem im Laufe seiner 14-jährigen Forscherzeit bei verschiedenen Indianerstämmen im brasilianischen Amazonas-Gebiet erlernte. 

Die Schamanin Monica Oliveira Costa, seine langjährige Mitarbeiterin, verfeinerte diese Technik und gab ihr den Namen "Fogo Sagrado" (Heiliges Feuer). Seit 2003 folgt sie dem Ruf, diese Technik auch in Europa zu verbreiten.

  Ich danke meinen Lehrerinnen Monica und Claudia für die Weitergabe ihres Wissens! 

 

Anwendungsbereiche

•  körperliche und emotionale Probleme
• Liebes- und Beziehungskonflikte
 • berufliche Themen, Mobbing  
 •  Schul- und Lernprobleme 
•   Reinigung von Häusern und Gebäuden 
•   Vorgeburtliche Prägungen 
•   weibliche Wunden heilen 
•   Ängste 
•   und vieles mehr.... 

Bei Partnerschaftsthemen empfehle ich eine Paarsitzung, bei der beide Partner anwesend sind.  

Meine Empfehlung: "Ein großer Hausputz", bedeutet, dir 4 Sitzungen im Jahr zu gönnen, sozusagen als "Generalüberholung", um dich ganz bewusst wieder in deiner eigenen Mitte zu spüren.

Bitte beachte, dass diese Heilarbeit den Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzt, jedoch dazu eine gute Ergänzung bieten kann.


Wohnst du weiter weg oder kannst mich nicht besuchen kommen?

Dann kannst du gerne mit mir einen Telefontermin vereinbaren, oder an einer Einzelsitzung als Webinar oder über Skype buchen, denn dies ist ohne Weiteres auch möglich! 

Buchung

Klicke hier, um einen Termin zu vereinbaren!

Solltest du einmal einen Termin nicht einhalten können, so bitte ich darum, mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin abzusagen (telefonisch oder über das Kontaktformular). 

  

  

Hinweis

Zu dem Thema HEIL SEIN und "heilen" in meiner Arbeit ist mir folgendes wichtig zu erwähnen: 

Ich arbeite gemäß des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 2.3.2004 nach dem § 1 BvR 784 / 03. 

Ich arbeite auf einer spirituellen, psycho-emotionale Ebene. In Österreich ist der Begriff der Energetikerin für mich angebracht. Im Gesetz u.a. auch als ritueller Heilungsweg bezeichnet. 

Begrifflichkeiten wie: Schamanisches Heilen, Geistheilung oder Energiearbeit fallen stellvertretend unter den Oberbegriff energetische Heilarbeit / -methoden, unter denen ich auch arbeite.