Die Hypnosystemische Methode

  • Die Hypnosystemik nach Gunther Schmidt ist ein psychotherapeutisches Modell, welches Methoden aus der ericksonschen Hypnotherapie mit systemischen Therapieansätzen verbindet. 
  • Wir arbeiten mit allen Sinnesmodalitäten und je nach Bedarf auf geistiger und/oder körperlicher Ebene.
  • Aufstellungen, innere Bilder, Metaphern, Symbole, innere Teams, Körperhaltungen, Bewegungen und Visualisierungen unterstützen dabei den Prozess, in tiefere Bewusstseinsebenen zu gelangen und so Türen zum Unterbewusstsein zu öffnen.
  • Hierbei nutze und verstärke ich natürlich auftretende Trance-Prozesse. Auf Wunsch, oder wenn es sinnvoll erscheint, werden wir aber auch mit formalen Trance-Induktionen arbeiten.

Freue dich auf eine neue inspirierende Erfahrung!